< FSG-Mädels erkämpfen sich Unentschieden
02.05.2016 18:09
Kategorie: Pressemitteilungen
Von: Vorstand SV Ochtendung

Im Dutzend billiger?

Ochtendunger unterliegen dem Tabellenführer 0:12 – Hoffnung trotzdem noch nicht aufgegeben


Julius von Klitzing

Fast sinnbildlich betrachtet Julius von Klitzing im Spiel gegen TuS Mayen II den Spielverlauf hier in sitzender Position. Am Samstag hatten wohl viele Ochtendunger Akteure in Plaidt "falsch gewachst".

Plaidt. Kein Kraut war für die Ochtendunger beim Gastspiel bei Tabellenführer FC Plaidt II gewachsen. Nach nur zehn Spielminuten war das Spiel mit einem 3:0-Zwischenstand für die Alemannen bereits entschieden. Zu einfach kamen die Gastgeber zu ihren Treffern. Als es zur Pause bereits 6:0 hieß, war man im Lager der Weiß-Blauen eigentlich nur darauf bedacht, kein zweistelliges Resultat hinnehmen zu müssen.
Doch das sollte ein Wunsch bleiben, die Plaidter steckten nicht mir ihrem Angriffsspiel zurück und die Gäste hinderten sie nicht nachhaltig genug, so dass es auch im zweiten Spielabschnitt zu sechs Torerfolgen der Gastgeber kam. „Ich habe dennoch Hoffnung, dass uns in den verbleibenden Spielen noch Punkteerfolge gelingen,“ ist Stefan Krämer weiterhin optimistisch. Bereits unter der Woche in Monreal und im sonntäglichen Heimspiel gegen die DJK Kruft/Kretz II bestanden bzw. bestehen dazu die nächsten Gelegenheiten. „Abgerechnet wird erst nach dem letzten Spieltag“, lautet die Ochtendunger Devise.


Die bevorstehenden Seniorenspiele


Kreisliga C Mayen
SV Ochtendung I – DJK Kruft/Kretz II   (So., 12.30 Uhr)

Frauenfußball-Kreisklasse
FSG Rüber-Ochtendung – SV Niederburg   (So., 16.30 Uhr)

Resultate vom Juniorenfussball

D-Junioren
JSG Vordereifel Weiler – JSG Saffig/Ochtendung   2:0

E-Junioren
TuS Mayen II – SV Ochtendung   3:4

Die bevorstehenden Juniorenspiele

D-Junioren
JSG Mosel III – JSG Saffig/Ochtendung   (Die., 10.05., 18.00 Uhr)

E-Junioren
JSG Vordereifel Kürrenberg II – SV Ochtendung   (Die, 10.05., 18.00 Uhr)

F-Junioren
spielfrei